Energy flows where attention goes

Die Energie fließt dorthin, wo sich die Aufmerksamkeit richtet – ein uralter, weiser Spruch und einer der Grundsätze der Energetik.

Sicher habt ihr es schon das ein oder andere Mal erlebt: Bereits in der Früh, noch vor dem Aufstehen, denkt ihr euch: Das wird sicher ein schlechter Tag! Dieser Gedanke bewahrheitet sich im Laufe des Tages immer mehr – euch passieren Missgeschicke, ihr kommt zu spät, werdet falsch verstanden, es kommt zu Konflikten und Unstimmigkeiten usw.

Am Ende des Tages seid ihr ausgelaugt und fühlt euch in eurem Grundgefühl bestätigt. Hierbei handelt es sich um eine selbsterfüllende Prophezeiung. Indem man den Fokus von Anfang an auf das Negative legt, zieht man auch mehr Negatives an und schafft sich so seine ganz individuelle, negative Realität.Wer positiv denkt, wird auch mehr Positives anziehen und sich im Leben leichter tun.

Eine solche Änderung der Gedankengänge geschieht freilich nicht von heute auf morgen. Es lohnt sich auf jeden Fall sehr, diesen Gedanken zu verfolgen und an der eigenen Einstellung zu arbeiten.Gerne begleite ich euch auf diesem lohnenden und interessanten Weg. Selbstverständlich auch eure vierbeinigen Freunde.

Sowohl bei Tieren als auch bei Menschen kann mit diversen energetischen Methoden wie Glaubenssätzen, Chakrenausgleich, Farbstrahler, Klangschalen, Kinesiologie, ätherischen Ölen, Hydrolaten, Bachblüten und Wellnessanwendungen unterstützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.